Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2017

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Gesamtübersicht

Konzertgenuss in Kirchen, Klöstern und Kapellen

Luthers Welt

05.08.2017 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Bad Mergentheim, Schlosskirche

Serena Bellini, Blockflöte & Sopran / Carla Nahadi Babelegoto, Sopran / Andres Montilla, Tenor / Giacomo Farioli Vecchio, Bass / Giordano Antonelli, Rebec / Silvia de Maria, Gambe / Luise Enzian, Harfe / Francesco Tomasi, Laute / Massimiliano Dragoni, Perkussionen & Psalterium

Das international besetzte Ensemble begibt sich musikalisch auf die Spuren der Musiklandschaft zur Zeit des Reformators. Luther hat die Möglichkeiten der Universalsprache Musik wie kaum ein anderer für seine Ideen genutzt. Er war selbst geübter Sänger und Lautenspieler und fähig, im polyphonen Stil seiner Zeit zu komponieren. Er war überzeugt vom seelischen und moralischen Einfluss der Musik auf den Menschen und so reformierte er auch die Musik im liturgischen Kontext. Seine Bemühungen haben nicht zuletzt J.S. Bach oder H. Schütz wesentlich beeinflusst. Neben Luthers eigenen Werken besteht das Programm aus weltlichen Tänzen sowie vokalen und instrumentalen Werken seiner Zeitgenossen, wie seinem Freund Ludwig Senfl, Caspar Othmayr oder Hans Neusidler.


EURO 26,–/23,–/20,–; erm. 23,–/20,–/17,–

Nach oben