Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2017

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Gesamtübersicht

Brass & Co.

Goldene Nordlichter

04.08.2017 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Niedernhall, Kelterhof*

Tine Thing Helseth, Guro Lukretzia Bjornstad Kraft, Maren Ingeborg Tjernsli, Elin Holmen Kurverud, Trompeten & Flügelhorn / Astri Karoline Ellann, Froydis Aslesen, Ingeborg Klovholt, Tone Christin Lium Rossland, Posaunen / Lena Wik, Horn / Karin Nordli, Tuba

Tine Thing Helseth ist die aufstrebende Trompeterin in Europa. 2013 mit dem ECHO Klassik-Nachwuchspreis ausgezeichnet, spielte sie bereits 2007 bei der Gala des Friedensnobelpreises in Oslo. Im gleichen Jahr gründe- te sie ihr Ensemble tenThing. Die zehn Damen werden den Kelterhof dieses Jahr in strahlende Blechbläserklänge tauchen. Bleibt zu hoffen, dass die untergehende Sonne die goldenen Töne so wie letztes Jahr gewissermaßen sichtbar werden lässt. Helseth hat ein buntes Programm zusammengestellt und natürlich dürfen skandinavische Klänge nicht fehlen, u.a. von Edvard Grieg das Präludium aus der Holberg-Suite. Aber auch auf Bläserklassiker wie die Feuerwerksmusik von Händel kann man sich freuen. Außerdem geben sie ein Potpourri aus Kurt Weills Dreigroschenoper zum Besten. Das kulinarische Angebot des Weinbauvereins rundet den Abend „vollmundig“ ab.


EURO 28,– erm. 25,– (freie Platzwahl)

* Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der (kühlen) Kelter statt.

Nach oben