Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2017

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum

Gesamtübersicht

Festabend der Kulturstiftung Hohenlohe

Puls der Zeit

01.04.2017 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Neuenstein, Stadthalle

Andrea Ritter, Blockflöte / Daniel Koschitzki, Blockflöten, Melodica / Stefan Balázsovics, Violine, Viola / Victor Plumettaz, Cello / Arseni Sadykov, Klavier

Gibt es neue Klassik? Wie klingt klassische Musik für eine junge Generation? Das Ensemble Spark präsentiert es Ihnen. Das Quintett verbindet den Feinsinn und die Präzision eines Kammermusik-Ensembles mit der Energie und dem Biss einer Rockband. Die fünf abenteuerlustigen Musiker wirbeln als klassische Band über die Bühnen der Welt und zelebrieren einen exzentrischen Mix aus Post-Klassik, Folk und Avantgarde - mit einem bunten Sammelsurium aus bis zu 40 verschiedenen Instrumenten! Das reicht von der zwanzig Zentimeter langen Sopraninoflöte bis zum zwei Meter hohen Vierkantbass, vom altbewährten Klaviertrio – bestehend aus Violine, Violoncello und Klavier – bis zu den exotischen Farben moderner Klappenflöten, einer Melodica, einer Lotusflöte oder einer spontanen Gesangseinlage.
Im Jahr 2011 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet bewegt sich Spark virtuos und unverkrampft zwischen den verschiedensten musikalischen Welten. Das Programm nennen sie wie ihre CD "Wild Territories". Gemeinsam erwecken sie einen wild wuchernden Kosmos zum Leben, der sich vom Barock bis in die Gegenwart rankt. In jedem Fall beweist dieses Ensemble, dass gute Musik keine Grenzen kennt!

Freuen Sie sich auf einen Abend, der im Kern klassisch, nach außen jedoch eigenwillig und unangepasst zu einem spannenden Klangerlebnis wird. Wir nehmen Sie mit an den „Puls der Zeit“.


Eintritt incl. Bewirtung:
Fördermitglieder der Kulturstiftung: 24,- € / erm. 21,- €

Freier Verkauf: 30,- € / erm. 27,-

Kinder bis 12 Jahre: 12,- € / Schüler und Studierende 15,- €

Nach oben