Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Ausstellung und Mitmachaktion: „KiB - Kultur im Beutel“ im Hohenlohekreis

Ein Kulturbeutel wird gewöhnlich mit auf Reisen genommen. Doch wir wollen mit der Aktion „KiB - Kultur im Beutel“ den Kulturgedanken der Hohenloher Vereine, Schulklassen, Kulturschaffenden und allen Bürgerinnen und Bürgern anregen und die Ergebnisse in einer Ausstellung in den Sparkassen-Filialen präsentieren. Daher machen auch Sie mit und geben Ihren Kulturbeutel auf Reisen!

So geht´s:
1. Packen Sie ihren Beutel (übliche Maße) mit Objekten/Stichworten/ Gedanken... Seien Sie auch bei der Wahl des Kulturbeutels kreativ!

2. Füllen Sie das unten angefügte Anmeldeformular online aus

3. Drucken Sie sich das Namenskärtchen aus und füllen es vollständig aus

4. Geben Sie Ihren Kulturbeutel mit Namenskärtchen vom 20. September bis 08. Oktober 2021 in einer Sparkassen-Filiale der Sparkasse Hohenlohekreis ab

5. Die Hohenloher Kulturbeutel werden vom 13. Oktober bis 10. November 2021 in den Sparkassen-Filialen ausgestellt und gehen im Anschluss in die bundesweite Ausstellung von „KiB-Kultur im Beutel“

Zusatz: Wenn Sie an der Online-Ausstellung „KiB-Kultur im Beutel“ auf Instagram teilnehmen möchten, so füllen Sie das Anmeldeformular online aus und laden Sie ein Bild Ihres gefüllten Kulturbeutels hoch. Die Bilder der Kulturbeutel werden auf der Instagram Seite des Kulturwerks Schleswig Holstein (kulturwerk_sh_proj_kib_fenster) und der Regionalmanagerin Kultur im Hohenlohekreis (rmk_hohenlohe) online ausgestellt.

Vielen Dank!

>>> Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

Ein paar Hohenloher zeigen uns ihre Kulturbeutel

Hintergrundinformationen zu "KiB - Kultur im Beutel"

 „Was bedeutet Kultur für mich?“ und „Wie wirkt Kultur gemeinschaftsstiftend?“ – um diesen Fragen nachzugehen, hat das Kulturwerk Schleswig-Holstein e. V. die Veranstaltungsreihe „Kultur im Beutel“ (KiB) ins Leben gerufen. Durch die Teilnahme des Kulturwerks Schleswig-Holstein an einem Workshop des Regionalmanagements Kultur im Hohenlohekreis war auch bei uns im Landkreis die Begeisterung für die Aktion „KiB-Kultur im Beutel“ groß.

Ziel des Projekts „Kultur im Beutel (KiB)“ ist die Auseinandersetzung und Reflektion des Begriffs „Kultur“ in einer sich schnell wandelnden Welt. Es gilt, „Kultur“ als sich entwickelnden, offenen und Gemeinschaft bildenden Ausdruck von Menschen zu entdecken, der modern ist und in die Zukunft weist und mit anderen teilbar ist. Sei es als Fähigkeit, die das soziale Zusammenleben erleichtert oder auch als sich ständig wandelnden Ausdruck von Identität in unterschiedlichen sozialen Gemeinschaften.

Historisch ist der Kulturbeutel ein Zeichen der westeuropäischen Kultur des Materiellen und des ästhetisierten Überflusses. Der Begriff entstand im 18. Jahrhundert in Frankreich als „Necessaire“. Seit den 60er Jahren wird er in Deutschland als "Kulturbeutel" bezeichnet und ist Symbol der beginnenden Reisewelle Mitteleuropas in alle Welt. Der Beutel begegnet mit seinem Besitzer der Welt, in ihm sammeln sich Teile der Umgebung (Hotelseifen, Fundstücke, etc.), während andere Dinge von zu Hause erzählen. Der Kulturbeutel wird so zum Ausstellungsstück der Identität des Eigentümers, in ihm finden sich einerseits Produkte für die Körperpflege und andererseits auch gesammelte (sichtbare) Erinnerungen. (Kulturwerk Schleswig Holstein e.V.)

Mehr Informationen finden Sie auch auf: https://www.kulturwerk-sh.de/project/kib-kultur-im-beutel/