Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

WIRD VERLEGT AUF 16.09.2021

Invisible - Aus dem Verborgenen

20.09.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster Schöntal, Klosterkirche St. Joseph, Chorraum

Corona-Pandemie:
Das Konzert findet mit gleichem Programm und Künstlern am 16. September 2021, 17 Uhr statt. Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 07940/18-348

 

Ensemble PER-SONAT

Sabine Lutzenberger, Christine Mothes, Tobie Miller Sopran / Elizabeth Rumsey Gambe, Fidel

Die Musik der Zisterzienserinnen ist ganz auf Schlichtheit und Purismus bedacht. Ausgehend von der Gründung des ersten Klosters, dem Kloster Cistercium (Cîteaux) im Jahre 1098 löste die Popularität der monastischen Lebensweise, basierend auf den Idealen des Heiligen Bernhards, eine Welle von Klostergründungen in ganz Europa aus. So auch 1157 durch Maulbronner Mönche im malerischen Schöntal an der Jagst. Das Generalkapitel entschied für Frauenkonvente allerdings eine absolute Klausur. Ihr Gesang jedoch drang durch die Mauern hindurch, wenn sie, unsichtbar für die Gläubigen, sangen und musizierten. Aus Originalquellen lassen PER-SONAT diese Klänge wiederaufleben – sichtbar, hörbar und spürbar im Chorgestühl der Klosterkirche.

Konzert Nr. 64 € 25/22,– erm. 22/19,– / freie Platzwahl innerhalb der Kategorien

Reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=KtV7ixhv0Mo