Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

61 SAITEN - BEZAUBERNDE ZUPFMUSIK

13.08.2022 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: WALDENBURG, EV. STADTKIRCHE ST. ÄGIDIEN

61 SAITEN – BEZAUBERNDE ZUPFMUSIK

Sixty1strings: Negin Habibi Gitarre / Konstanze Kuss Harfe / Ekaterina Solovey Mandoline

/ Vivaldi, Scarlatti, Debussy, Henze, Balanski Eine Mandoline, eine Gitarre, eine Harfe – 3 Frauen, 61 Saiten. Mehr müsste man eigentlich gar nicht sagen. Das Besondere am heutigen Konzertprogramm ist allerdings, dass das Trio ein doppeltes Instrumentarium mitbringt und die erste Konzerthälfte mit barocken Instrumenten gestaltet. Zu hören gibt es dann u.a. das Concerto für Mandoline C-Dur RV 425 von Vivaldi, die Aria sopra la Bergamasca von Marco Uccellini oder Les Folies d’Espagne von Marin Marais. Mit modernen Instrumenten stehen dann impressionistische Klänge von Claude Debussy oder Camille Saint-Saëns – sehr hörenswert dessen Stück Aquarium – bis hin zu zeitgenössischen Werken von z.B. Hans Werner Henze und seinem Carillon, Récitatif, Masque – eine Originalkomposition für diese Besetzung – im Programmheft. Die Qualität des Ensembles ist getrieben von der schieren Faszination am Zupfinstrument und der mannigfaltigen Klangmöglichkeiten der 61 Saiten.

/ Konzert #41 € 25 erm. 22 / freie Platzwahl