Seite drucken
Hohenloher Kulturstiftung (Druckversion)

Gesamtübersicht

Missa de Beata Virgine

13.07.2019 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster Schöntal, Klosterkirche St. Joseph

Auch heuer hat das tschechische Ensemble wieder ein beeindruckendes Programm der frühesten Musikgeschichte in petto. Im Zentrum steht das größte Musikgenie des 14. Jahrhunderts – Guillaume de Machaut. Der französische Komponist und Dichter stand in enger Verbindung mit König Johann von Böhmen, in dessen Dienst er ab dem Jahre 1323 stand. Sein berühmtestes Werk ist wohl der Messezyklus Messe de Nostre Dame (um 1360) – die erste Vertonung der Messteile aus der Hand eines einzigen Autors. In Machauts vierstimmigem Satz wird die polyphone Kunst des 14. Jahrhunderts zu einer besonderen Blüte gebracht. In Verknüpfung mit Choralgesängen aus zeitgenössischen Quellen erlaubt das heutige Konzert eine Rekonstruktion der Marienmesse, so wie sie in der Reimser Kapelle Rouelle am Ende des 14. Jahrhunderts erklungen sein konnte. Dass das Vokalensemble zur Weltspitze seines Fachs gehört, hat es schon mehrfach in Hohenlohe bewiesen.

Konzert Nr. 24  € 28/25/22,– erm. 25/22/19,–  / freie Platzwahl in Kat. 3

Nach oben

http://www.hohenloher-kultursommer.de/index.php?id=20&no_cache=1