Seite drucken
Hohenloher Kulturstiftung (Druckversion)

Gesamtübersicht

Opere légère - Carmen

16.06.2019 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Möckmühl-Assumstadt, Schloss, Rokokosaal

Brandgefährlich und äußerst unterhaltsam. Wer die beiden bisher noch nicht erlebt hat, sollte dies unbedingt nachholen. Franziska Dannheim und Jeong-Min Kim präsentieren in ihrer amüsant-lehrreichen Art, getreu dem Motto „Eine Stimme, ein Piano, eine Oper“ dieses Mal Georges Bizets Carmen. Michaela liebt José, liebt Carmen, liebt Escamillo und der liebt sich selbst. Diese unglückselige Liebeskette ist tödlich, denn die große Rache des kleinen Mannes, Liebesentzug und verletzter Stolz machen gefährlich. L’amour & la mort – nicht von ungefähr unterscheiden sich im Französischen die Worte für Liebe und Tod nur durch einen Laut. Heute wird der wahre Kern der Geschichte der schönen Zigeunerin auf unterhaltsame Art herausgearbeitet. Ein amüsant-charmanter Opernführer!

Konzert Nr. 10  € 24,– erm. 21,– / freie Platzwahl

Kooperation mit dem Kulturverein Schloss Assumstadt e.V.

Nach oben

http://www.hohenloher-kultursommer.de/index.php?id=20&no_cache=1