Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2019

Gesamtübersicht

Orchesterkonzert

Herzlichen Glückwunsch, Siegmund Schmidt!

21.09.2019 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Öhringen, Stiftskirche

Trio Avance: Johannes Hustedt Flöte / Carolin Kriegbaum Viola / Andreas Hiller 10-saitige Gitarre
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim Leitung: Timo Handschuh

In diesem Sommer feiert der ehemalige und langjährige Öhringer Bezirkskantor und Komponist Siegmund Schmidt seinen 80. Geburtstag. Anlass genug, ein besonderes Orchesterkonzert an seiner einstigen Wirkungsstätte zu veranstalten und dafür eine besondere Komposition seines Schaffens aufzuführen. Wolle die Wandlung, o sei für die Flamme begeistert, Metamorphosen III für solistisches Trio und Orchester. Der Titel stammt aus Die Sonette an Orpheus von Rainer Maria Rilke.  Johann Georg Metzger war Komponist, Flötist und ab 1765 Hofmusikus in der Mannheimer Hofkapelle. Für sein Concerto für Flöte und Orchester Nr. 6 D-Dur hat Siegmund Schmidt Kadenzen hinzugefügt. Das Konzert beginnt reizvoll mit Auszügen aus Strawinskys Apollon Musagète und endet mit Mozarts 17. Sinfonie G-Dur KV 129, zwar in kleiner Besetzung, aber dafür italienisch geprägt, flüssig elegant.

Konzert Nr. 66  € 28/25/22,– erm. 25/22/19,– / freie Platzwahl in Kat. 3

Mitglieder-Monatskonzert
Fördermitglieder zahlen nur € 23/20/17,– erm. 20/17/14,–

Nach oben