Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

WIRD VERLEGT AUF 26.9.2021

Ein neuer Tango

27.09.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster Schöntal, Bildungshaus, Festsaal

Corona-Pandemie:
Das Konzert findet mit gleichem Programm und Künstlern am 26. Septmeber 2021, 17 Uhr statt. Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 07940/18-348

 

Rhapsody Three

Rebekka Hartmann Violine / Margarita Ogansejan Klavier / Markus Maier Baritonsaxofon

Zwei virtuose Damen, eine Violine von Antonio Stradivari, ein Flügel und ein Baritonsaxophonist – das ist die erfrischende Rezeptur für dieses umwerfende Kammermusikformat, das bereits zwei Mal beim Kultursommer für herausragende Musikmomente gesorgt hat. Die verblüffende klangliche Wandelbarkeit dieser Besetzung erfindet die Gattung des Klaviertrios gewissermaßen neu. Freuen Sie sich auf die frischen Interpretationen wie beispielsweise Alexander Borodins Polowetzer Tänze oder Auszüge aus George Bizets Carmen, raffiniert adaptiert, auf höchstem Niveau gespielt und charmant moderiert. Den diesjährigen Schlusspunkt setzt das Trio zudem mit einem Tango-Akzent, u.a. mit einer Uraufführung eines Tangozyklus von Vladimir Genin. Kurz: Eine Premiere zum Schluss!

Konzert Nr. 66 € 36,– erm. 32,– / inkl. Konzerthäppchen und ein Glas Sekt
 
Mitglieder-Monatskonzert
Fördermitglieder zahlen nur € 30,– erm. 26,–

Reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=-kt3TN3Wi1o