Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

18.06.2023: Kamera Läuft - Video Workshop

In dieser Veranstaltung erfährst Du, wie aus vielen einzelnen Bildern kleine Kurzfilme entstehen und Du wirst erleben, was was magic cuts sind. Aus Deinen kreativen Ideen entstehen dann deine eigene verblüffenden Videos. Alles, was ihr dafür braucht, ist eine spannende Idee. Wie die Szenen gedreht werden und wie der Film dann durch den Schnitt entsteht, erfahrt ihr alles an diesem Vormittag. Außer einem Handy oder Tablet und ganz viel Neugier, musst Du nichts mitbringen! Falls Du kein eigenes Smartphone mitbringen kannst, dann gib uns Bescheid, wir können Dir ein Tablet zur Verfügung stellen.

Ort: Spitalkirche Öhringen
Vorkenntnisse: keine

 

Leitung: Jürgen Vogel

 

09.07.2023: Fotografie - Blickwinkel – Der Fotografieworkshop im Skulpturengarten Würth

Habt ihr Lust mit eurer Digital- oder Smartphone-Kamera zu fotografieren?

Bei diesem Fotografie-Workshop lernt ihr, wie eure Bildqualität innerhalb kürzester Zeit erheblich gesteigert wird.

Wir werden uns zusammen auf den Weg machen und den Schwerpunkt ganz auf Bildgestaltung und -aufbau legen.

Dein Foto-Coach Simone V. Weis-Heigold, ArteFACT Grafik | Fotografie | Training, www.art-efact.de, leitet Dich professionell an und eröffnet Dir neue Sichtweisen.

Der Skulpturengarten am Carmen Würth Forum bietet hier die perfekte Kulisse.

 

Somit kann jeder Teilnehmer seine selbstgemachten „Fotoschätze“ am Ende des Workshops mit seiner Kamera mit nach Hause nehmen.

Unbedingt Smartphone- oder Digitalkamera mit geladenem Akku und ausreichend Speicherplatz mitbringen.

Der Workshop findet in Kooperation mit der Sammlung Würth und im Rahmen der Ausstellung "David Hockney. A Year in Normandie und Sammlung Würth" im Museum Würth 2 in Künzelsau statt.

 

Veranstaltungsort: Skulpturengarten Würth am Carmen Würth Forum, Künzelsau-Gaisbach

Treffpunkt: Parkplatz am Carmen Würth Forum

Veranstaltungszeitraum: 10-13 Uhr

27.05.2023: Nachhaltige Schmuckschmiede - Goldschmiede Workshop

Lust selbst kreativ zu werden und deinen eigenen Ring oder Anhänger zu schmieden? Zwei Hände und etwas Geduld sind die ideale Voraussetzungen dafür. Falls du alten kaputten Silberschmuck hast der mit 925 gestempelt ist, kannst du diesen gerne mitbringen und daraus ein neues Schmuckstück machen.

Für den Anhänger bring bitte eine Kette oder Lederband mit und such dir ein einfaches Motiv aus, denn wir sägen es aus, feilen, schmirgeln und strukturieren das Stück bis es fertig ist. Wenn du den Ring für jemand anderen machen möchtest, brauchen wir dafür den Innendurchmesser bzw. die Ringgrösse des Ringes.

Ich freu mich auf euch!

 

Veranstaltungsort: Atelier für Alles, Kirchbergweg 15, 74653 Ailringen

Veranstaltungszeitraum: 10-13 Uhr

 

Der Termin am 27.05. ist bereits voll. Bei weiteren Anmeldungen werden wir uns um einen zweiten Termin bemühen!