Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Your Song - Songwritingworkshop - 29.07.2022

Wie schreibe ich eigentlich einen Song?

Du wolltest schon immer mal einen eigenen Popsong schreiben und hast dich gefragt, wie das eigentlich funktioniert? Oder vielleicht hast du es sogar schonmal probiert aber es wieder aufgegeben?

In kleinen und einfach Schritten nimmt dich Cris Reckwardt, erfahrener Singer-Songwriter, der dieses Jahr sein Album "Pardon" veröffentlicht hat, dich mit durch einen Songwritingprozess von A - Z. Hierfür musst du weder musikalisch sein oder ein Instrument spielen können. Hauptsache Spaß und Interesse :). Vielleicht hast du nach dem Workshop bereits deinen ersten Song geschrieben..

 

Veranstaltungsort: Jugendhaus A-Moll, Kupferzell

Veranstaltungszeitraum: 14-20 Uhr

Blickwinkel - Fotografieworkshop - 06.09.2022

Fotografie-Workshop

mit Smartphone- oder Digitalkamera

Blickschulung und Bildaufbau

 

Habt ihr Lust, mit eurer Digital- oder Smartphone-Kamera zu fotografieren?

Bei diesem Fotografie-Workshop lernt ihr, wie ihr eure Bildqualität sogar noch erheblich steigern könnt!

Wir werden uns zusammen auf den Weg machen und den Schwerpunkt ganz auf Bildgestaltung und -aufbau legen.

Simone V. Weis-Heigold  von  ArteFACT Grafik  |  Fotografie  |  Training  und langjährig erfahrene Dozentin für Fotografie und Software wird uns an diesem Nachmittag fachkundig begleiten und mit vielen Tipps und Kniffen zur Seite stehen.

Somit kann jeder Teilnehmer seine selbstgemachten „Fotoschätze“ am Ende des Workshops mit seiner Kamera mit nach Hause nehmen.

Unbedingt Smartphone mit geladenem Akku und ausreichend Speicherplatz mitbringen.

Selbstverständlich ist eine Teilnahme auch mit „normaler“ Digitalkamera, egal welchen Typs, möglich.

 

Veranstaltungsort: Skulpturengarten am Carmen Würth Forum, Künzelsau-Gaisbach

Treffpunkt: Parkplatz am Carmen Würth Forum

Veranstaltungszeitraum: 10-13 Uhr

Witzemacher - Dicht-Workshop - 11.09.2022

Ein dicker Mann mit vielen Kinnen
spricht auf der Straße zu ’nem dünnen:
„So, wie du Hänfling aussiehst, droht
uns allen eine Hungersnot.“
Da antwortet der dünne Mann:
„Und du bist scheinbar schuld daran!“

(Kabarett-Textworkshop der Sommerschule Wust, 2018)

Witzgedichte wie dieses kennen wir alle. Doch wie wird ein Witz zum Gedicht? „Dichten“ heißt, Sprache zu verdichten: Überflüssiges weglassen, an den Wörtern herumbasteln, hin- und herschieben, bis es in vier, sechs oder acht Zeilen passt und scheinbar spielerisch klingt. Gute Reime zu finden, ist gar nicht so schwer, denn die deutsche Sprache ist reich an Synonymen. Außerdem sollte das Metrum, die Abfolge der Betonungen, schön regelmäßig klingen, was beim Vortragen für eine besondere Leichtigkeit sorgt. Und am Ende steht das Wichtigste, die Pointe, wörtlich also die auf den Punkt getroffene Aussage des Witzes. Fertig ist das Witzgedicht!
Der Workshop beginnt mit einer Einführung ins Reimen. Kurz darauf versuchen wir uns an eigenen Witzverdichtungen. Möglicherweise entsteht auch ein gemeinsames Gedicht der Gruppe. Schließlich sind wir alle Witzemacher!
Workshopleiter Tilman Lucke hat sein liebstes Hobby zum Beruf gemacht: das Dichten. Er steht seit 2005 mit seinen Soloprogrammen auf den Bühnen der Republik. Sein neues Programm „Entweder – und!“ hat auf dem 2. Zungenspitzer-Festival am 10. September 2022 in Bretzfeld-Scheppach Premiere. In Berlin leitet er die regelmäßige Late-Night-Show „Frisch gepresst“.

Ort: Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Vorkenntnisse: keine

 

Leitung: Tilman Lucke

 

UpBeat Festival Hohenlohe

UpBeat Hohenlohe ist ein junges, kreatives Bandfestival! Junge Bands der wachsenden deutschen und internationalen Jazzszene coachen Schülerinnen und Schüler und bieten Musikunterricht zum Anfassen! Am Ende jedes Terminblocks steht ein Konzert an, das Schülercombo und Jungprofis gemeinsam bestreiten!

Die Musiker sind hervorragende Pädagogen und arbeiten bei UpBeat Hohenlohe über zwei Tage hinweg an je einer Schule intensiv mit jungen Nachwuchsmusikern, bringen ihnen den Jazz näher und bereiten sie auf ihre Rolle als Vorband beim gemeinsamen Festivalkonzert vor.

Künstlerischer Leiter des 2014 gegründeten Workshop-Festivals ist Saxofonist, Komponist und Pädagoge Johannes Ludwig: https://www.johannesludwig.com/

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf www.upbeat-hohenlohe.de.

Beats By... - DJ Workshop - 15.05.2022

Dozenten: Stefan Ole Linseisen (alias Ole Bott, sowie ELO) und Marc Schrenk (alias Emencee).

Programmpunkte:

- Was ist ein DJ?

- DJ von damals und DJ von heute

- Was benötigt man um starten zu können?

- Computersoftware: Das ist Serato, Traktor und Virtual DJ

- DJ Controller, was bedeutet welcher Knopf?

- Erster Übergang zwischen zwei Songs

 

Veranstaltungsort: Jugendkulturverein Kokolores, Künzelsau

Veranstaltungszeitraum: 14-18 Uhr