Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2019

Gesamtübersicht

Eröffnungskonzert Landkreis Schwäbisch Hall

In Stilo Moltissimo Concertissimo

01.06.2019 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Langenburg, Schloss, Barocksaal

Ulf Schneider, Anke Dill Violinen / Volker Jacobsen, Barbara Westphal Violen / Gustav Rivinius Cello

Streichquintette in fester Besetzung sind eine eher selten zu findende Kammermusikformation. 2009 im Mendelssohnjahr gründeten fünf prominente Musiker nach einem gemeinsamen Konzert genau diese Ensemblebesetzung. Die einzelnen Mitglieder sind hoch dekoriert, u.a. mit dem Preis des ARD-Wettbewerbs oder der Goldmedaille des Tschaikowsky-Wettbewerbs. Zu hören gibt es Mendelssohns 2. Streichquintett B-Dur op. 87, das für den Geiger Ferdinand David komponiert wurde, weil dieser bei seinem Dirigenten 1844 ein Kammermusikstück gemäß obigem Konzerttitel angefordert hatte. Des Weiteren die zwei verbliebenen Sätze des Streichquintetts d-Moll von Zemlinsky sowie Mozarts Spätwerk KV 593, geprägt von Melancholie und intellektuellem Spiel von Kanon und Fuge. Kammermusik par excellance!
Genau das Richtige, um das Festival im Langenburger Barocksaal für den Landkreis Schwäbisch Hall zu eröffnen!


Konzert Nr. 2   € 34/30,– erm. 30/26,– / inkl. Catering beim Empfang

Nach oben