Hohenloher Kultursommer

Seitenbereiche

Hohenloher KultursommerHohenloher Kultursommer
Möchten auch Sie die Kulturstiftung unterstützen? mehr Infos

Volltextsuche

Hohenloher Kultursommer 2019

Gesamtübersicht

Cum Applausu - Hofkonzert beim Fürsten Hohenlohe-Kirchberg

31.08.2019 um 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kirchberg an der Jagst, Schloss, Rittersaal

Wenn der Markgraf von Ansbach verreist war, sind Mitglieder seiner Hofkapelle auch gerne mal auswärts musizieren gegangen – mit beachtlichem Erfolg. In den Privatrechnungen des Fürsten ist am 26. März 1777 vermerkt, dass sich die markgräflich-ansbachischen Musiker Johann Jäger (Cello) und Andreas G. Schwarz (Fagott) „cum applausu“ haben hören lassen – und zwar auf Schloss Kirchberg, wo reisende Virtuosen gerne gesehen waren.  Da der Markgraf selbst Cello spielte, gibt es für diese Duo-Besetzung einiges an Literatur aus den Archiven. Zusammen mit dem Cembalisten des Bayerischen Rundfunks Max Hanft transportieren Hans-Peter Vogel – bestens bekannt durch die Fürstlich Löwensteinische Hofmusic – und Philipp von Morgen den Kirchberger Auftritt am Originalschauplatz ins Heute. Kultursommer pur!

Konzert Nr. 55  € 25/22,– erm. 22/19,–

Nach oben