Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

Zum 100. Geburtstag von Astor Piazzolla

Tango Sensations

09.05.2021 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster Schöntal, Bildungshaus, Festsaal

Wiiliam Sabatier, Bandoneon / Friedemann Wuttke, Gitarre / Wilfried Holzenkamp, Kontrabass

Im Zentrum des Konzerts steht das „Tango Nuevo“-Genie Astor Piazzolla, der  am 11. März 1921 geboren wurde. Er entwickelte den tanzbaren Tango mit Jazzelementen und neuen Harmonien hin zu einer Kunstmusik zum Zuhören. Stücke wie Adios Nonino oder Oblivion gehören heute in vielerlei Interpretationen zahlreichen Kammermusikprogrammen. Auch aus der Neuen Musik hat sich der Argentinier bedient. Und so erklingen an diesem Abend als Hommage auch Werke seiner Zeitgenossen und Vorbilder wie Béla Bartok oder Dmitri Schostakowitsch.
 
30/26,- // 26,-/22,-
 
Umbuchungsoption für den 13.6.20 (Nr. 3, Mozart und der Tango) - Karteninhaber dieses Konzerts können Ihre Tickets auf den 9.5.21 in Schöntal umbuchen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse unter 07940/18-348.