Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

Sonderkonzert MUSIKFEST WEIKERSHEIM

HÖHNER PHILHARMONICS

01.07.2022 um 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: SCHLOSSPARK WEIKERSHEIM

HÖHNER PHILHARMONICS

HÖHNER József Lendvay Violine festival:philharmonie westfalen Leitung: Ingo Ernst Reihl

Das Musikfest Weikersheim bekommt einen Tag Verlängerung und bietet vor dem Klassikerlebnis ein Crossover-Konzert der Extraklasse. Begleitet von mehr als 45 exzellenten Musikern präsentieren die HÖHNER ihre Musik in einem ganz neuen Gewand und werden mit den eigens arrangierten Versionen für Band und Orchester sowohl HÖHNER-Fans als auch Klassikliebhaber begeistern. Die Kölner Kultband präsentiert aber nicht nur ihre eigenen Songs. Sie spüren auch den feinsinnigen Texten Trude Herrs nach, singen a capella einen Beatles-Song und intonieren zärtlich bis wehmütig ihre Liebeserklärungen an das Leben und die Heimat. Schon lange gelten sie aufgrund der vielschichtigen Harmonien ihrer Songs und dem mehrstimmigen Gesang als die deutschen Eagles und Kenner wissen, dass die Band nicht nur Karneval kann. Inspiriert von der „First Night of the Proms“ spielt die festival:philharmonie westfalen daher auch bekannte Werke herausragender Komponisten und hat den Teufelsgeiger und zweifachen ECHO-Preisträger József Lendvay als Solisten mit auf der Bühne. So wird der Abend zu einem musikalischen Spitzenevent, an dessen Ende eine ganz besondere Version von John Miles‘ Music erklingt und aus dem auf Kölsch Musik is mie levve wird. Ein neues Konzertformat für den Hohenloher Kultursommer: Wenn nicht jetzt, wann dann?!

/ Konzert #17 € 55/50 erm. 50/45 /