Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

WIRD VERLEGT AUF 14.03.2021 nach Dörzbach

Das hört man gern

20.08.2020 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Crailsheim, Rathaussaal - NEU: Theater Dörzbach

Corona-Pandemie:
Das Konzert findet mit gleichem Programm und Künstlern am 14. März 2021, 17 Uhr im Theater Dörzbach statt. Die bereits erworbenen Karten werden umgebucht. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 07940/18-348

Christoph Soldan, Klavier
Schlesische Kammersolisten
Darius Zboch, Jakub Lysik Violine / Joroslaw Marzec Viola / Katarzyna Biedrowska Cello / Krzysztof Korzen Kontrabaß

Hits aus der Klassik und Klassiker aus den Hitparaden: Das Ganze verpackt in ein kammermusikalisches Klangbild eines „Pocket-Orchestras“. In der ersten Hälfte springt die launische Forelle, vielleicht aus der Jagst, förmlich ins Ohr. Op. posth. 114, D 667 in A-Dur von Franz Schubert ist unter dem Namen Forellenquintett bekannt, weil er dem Variationssatz sein Lied Die Forelle als Thema zugrunde legte. Die zweite Hälfte gestalten die Schlesier mit Arrangements von Darius Zboch von Hits der 1960er und 1970er Jahre. Wer schon immer wissen wollte, wie sich Runaway von Del Shannon, Yesterday von den Beatles, Tears in Heaven von Eric Clapton oder gar Queens Bohemian Rhapsody als Streichquintett macht, wird seine Freude haben. 

Konzert Nr. 43  € 25,– erm. 22,–

Reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=cCZ1j5bMXXM