Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Programmübersicht

Die Geister, die ich rief... - ein Balladenabend

09.10.2021 um 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schöntal-Sindeldorf, Pfarrscheune

Heikro Ruprecht, Rezitation / Veronika Ponser, Harfe

Hans Gruber, der Bruder des Bergdoktors in der gleichnamigen ZDF-Serie, das ist wohl seine derzeit bekannteste Rolle. Kenner wissen aber, dass Heiko Ruprecht ein namhafter Theaterschauspieler ist (u.a. Urfaust oder Richard III.). In der passenden Atmosphäre der Pfarrscheune erzählt, liest und spielt er ganz intim und berührend berühmte Balladen von Schiller, Goethe und Schwab. Erlkönig, Die Bürgschaft, Totentanz, Der Handschuh oder Der König von Thule – jede Ballade bekommt bei Ruprecht eine eigene Melodie mit unterschiedlicher Tonlage, Rhythmik und Dynamik. Perfekte Mimik, Gestik und Körpersprache sorgen dafür, dass man Heiko Ruprecht nicht nur an den Lippen hängt. Musikalisch untermalend und den Worten dienend sorgt Veronika Ponser mit ihrer Harfe dafür, dass aus dem Balladenabend ein eindringliches Erlebnis wird. Gewagte Geschichten mit großen Gefühlen!

Konzert #22 / Nachholtermin vom 19.7.2020 (#22)  € 28,– erm. 25,– / freie Platzwahl

Reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=Xc-_pXP-y_g

 

Foto Ruprecht: Christian Hartmann

Foto Ponser: Gabriela Neeb