Kulturstiftung Hohenlohe

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Pilotprojekt "Regionalmanager/in Kultur"

Das Pilotprojekt „Regionalmanager/in  Kultur“ wird gefördert im Programm  TRAFO—Modelle für Kultur im Wandel der Kulturstiftung des Bundes und durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Zum Ende des Jahres 2019 erhielt der Hohenlohekreis als einer von sechs Landkreisen in Baden-Württemberg die Zusage des Pilotprojekts „Regionalmanager/in Kultur“. Neben dem Hohenlohekreis startete das Projekt in den Landkreisen Ostalb, Rems-Murr, Reutlingen und Waldshut sowie in der KulturRegion Karlsruhe.

Mit der Zusage des Pilotprojekts „Regionalmanager/in Kultur“ hat der Hohenlohekreis die Chance, ein starkes Kulturnetzwerk aufzubauen, künftigen Herausforderungen im Kulturbereich erfolgreich entgegenzugehen und kulturelle Teilhabe von klein auf zu fördern. Bei Anregungen, Ideen oder Fragen können Sie sich gerne jederzeit melden.

 

Ziele im Hohenlohekreis

  • Bedarfsanalyse Kultur im Hohenlohekreis
  • Bildung eines Netzwerks aus Kulturakteuren, Verwaltung und Politik
  • Integration gesellschaftsverändernder Themen in die Kulturentwicklung des Landkreises (Digitalisierung, kulturelle Bildung, Diversität, Kooperationen)
  • Partizipation aller Beteiligten
  • Sichtbarmachung von noch unbekannten Akteuren
  • Organisation von Regionalkonferenzen für Kultur

Kontakt

Regionalmanagerin Kultur

Lena Landwehr

Allee 17, 74653 Künzelsau

Tel. 07940 18-856

E-Mail: Lena.Landwehr(@)Hohenlohekreis.de

"KiB - Kultur im Beutel" im Hohenlohekreis

Machen auch Sie mit bei der Aktion "KiB - Kultur im Beutel"!

Alle Informationen, Videos zur Aktion sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Imagefilm für Kultur im Hohenlohekreis

Der Imagefilm „Kultur im Hohenlohekreis“ zeigt Impressionen der kulturellen Vielfalt im Hohenlohekreis. So geben wir dem lebendigen Kulturangebot und den Kulturakteuren im Kreis ein Gesicht.

Stellvertretend für die ca. 800 im weitesten Sinne im kulturellen Bereich agierenden Menschen im Kreis werden im Imagefilm „Kultur im Hohenlohekreis“ einige „Typisch Hohenlohe“-Schauplätze wie z.B. Kloster Schöntal, Schloss Neuenstein, das Carmen-Würth-Forum oder die Aussichtplattform Limes-Blick in Öhringen präsentiert und mit Kulturschaffende jeden Alters von Musik, Tanz, Theater, Freizeit bis bildende Kunst in Szene – vom Laien bis zum Profi – belebt.

Unser Dank geht an alle mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler, die aufgrund der beschränkten Aufnahmemöglichkeiten größerer Gruppen und Veranstaltungen in der Corona-Krise stellvertretend für die verschiedenen Kulturbereiche bei uns im Hohenlohekreis stehen. Ein Dankeschön geht auch an die Filmagentur s´moove design aus Öhringen.

Regionalkonferenz für Kultur

Die jährliche Veranstaltung einer Regionalkonferenz für Kultur im Hohenlohekreis bietet die Möglichkeit, die Meilensteine für eine zukunftsträchtige Kulturentwicklung in Hohenlohe gemeinsam zu legen. Die erste Regionalkonferenz für Kultur fand in Kooperation mit dem Hause Würth statt und wurde aufgrund der Corona-Situation am 17. Juni 2021 von 9 – 14 Uhr im Alma Würth-Saal in Künzelsau-Gaisbach hybrid veranstaltet.

Digitale Konzertreihe "ad HOK" zur Unterstützung lokaler MusikerInnen während der Corona-Pandemie

Hier gelangen Sie zum Teaser und den Konzerten der digitalen Konzertreihe "ad HOK".

Social Media